ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Murbach
Name
Murbach
Mundart
Muurbach , Muerbach
Phonetik
  • də mū́rbaχ̄
  • də mu᪸ərbaχ̄
Ortstyp
Bach , Kulturland (Weide) , Bauernhof ,
Bezirk
Beschreibung
Bach mit Mündung in die Urnäsch Hof, Weide, Bach mit Mündung in die Urnäsch. Variante: Müllbach
Deutung
Appellativ muur + Appellativ bach: ‘am Bach, der durch einen felsigen Engpass fliesst’.
Appellativ muur + Appellativ bach: ‘Bach, der an einer natürlichen Felsmauer vorüberfliesst’.
Deutung Bestimmungswort
muur zu ahd. mûra stf. ‘Mauer’, mhd. mûr, mûre stswf. ‘Mauer’, entlehnt aus lat. mûrus m. ‘Mauer’. muur kann als archäologisches Leitwort einstige römische
muur zu ahd. mûra stf. ‘Mauer’, mhd. mûr, mûre stswf. ‘Mauer’, entlehnt aus lat. mûrus m. ‘Mauer’. muur kann als archäologisches Leitwort einstige römische
Deutung Grundwort
bach zu ahd. bah stm., mhd. bach stmf. ‘Bach, Fluss’.
Quellen
  • 1721 :
    an den Maurbach (GHE, KopB.)
  • 1724 :
    dem Maurbach hinab (GWS, Urk. >1597, Urk.)
  • >1798 :
    auf dem Maulbach (GWS, Kapitalbuch, GüVerz.)
Lokalisierung
Höchster Punkt
929 m. ü. M.
Tiefster Punkt
720 m. ü. M.
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.