ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Wissbach
Name
Wissbach
Mundart
Wiissbach , Wiisbach
Phonetik
  • də wī́s̄baχ̄
  • de wī́s̄baχ̄
Ortstyp
Bach , Fliessgewaesser
Bezirk
Beschreibung
Bach mit Mündung in den Rotbach. Bach Bach bei Wissegg mit Mündung in den Rotbach (Bühler AR)
Deutung
Adjektiv wiiss + Appellativ bach: ‘Bach mit schäumendem, glitzerndem Wasser; Bach, der hellen Schlamm mitführt’.
Deutung Bestimmungswort
wiiss zu ahd. hwîʒ, wîʒ, mhd. wîʒ Adj. ‘glänzend, weiss’. wiiss zu ahd. hwîʒ, wîʒ, mhd. wîʒ Adj. ‘glänzend, weiss’.f
Deutung Grundwort
bach zu ahd. bah stm., mhd. bach stmf. ‘Bach, Fluss’.
Quellen
  • 1682 :
    der Weißbach auß Teuffer=Kirchoͤri (Bischoffberger 19, Pr.)
  • 1740 :
    Weiſbach Fl. (Walser1740, Kar.)
  • 1764 :
    Weisbach. Ein Fluͤßlein, das in der Gemeind Gais entſpringt, durch die Gemeind Buͤeler fort= und ʒwiſchend Teuffen und Haſlen in die Sitter ſich ergieſſet, an den Graͤntʒen des Lands Appenʒell Jnner und Auſſer Rooden. (Leu 19, 259, Pr.)
Lokalisierung
Höchster Punkt
1061 m. ü. M.
Tiefster Punkt
818 m. ü. M.
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.