ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Stocken
Name
Stocken
Ortstyp
Kulturland (Weide)
Gemeinde
Beschreibung
Weide des Gutes Steffes ob dem Bleichenwald
Deutung
Appellativ stock DPl.: ‘durch Ausstocken der Baumstrünke gewonnene Rodung’.
Deutung Grundwort
stock kann Substantiv oder, im Erstglied von Kompositionen, auch Verbalstamm sein. – Substantiv stock zu ahd. mhd. stoc stm. ‘Stock, Stumpf, Baumstrunk’. – Verb stocke zu
Quellen
  • 1656 :
    Relianuͦs Maʒenower ʒuͦr Stacken (LAAI, G. II. d [3], Rod.)
  • 1712 :
    das Gadenstatt Stocken (SignerAppenzell 5, 23, Pr.)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.