ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Chrüzsefenheimat
Name
Chrüzsefenheimat
Ortstyp
Bauernhof
Gemeinde
Beschreibung
Hof. Variante: Chrüzsefes; Chrüzwirtssefs; Obereggerheimat
Deutung
WirtshausN Kreuz + Kosename Sef + Appellativ heimat: ‘Heimwesen des Sef, der im Gasthof Kreuz aufgewachsen ist’.
Deutung Bestimmungswort
S. Kreuz.
Deutung Grundwort
Sef ist eine Koseform für den hebräischen PN Joseph ‘Gott fügt hinzu’. – heimat zu ahd. heimôti stn. ‘Heimat, Vaterland’, mhd. heimôde, heimôte,
Quellen
  • 1752 :
    Das Anweſen wird 1752 Obereggersheimetli in der Lauften genannt vom Beſitʒer Joſeph Breu; von ihm her [Anton Joseph Weishaupt] wird die "oberſte Lauften "Chrüʒſephes "oder "Chrüʒwirtsſephes" oder auch "Chrüʒſepheheimet" genannt (SignerAppenzell 5, 22, Pr.)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.