ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Friedlisberg
Name
Friedlisberg
Mundart
Fredlischpèrgg
Phonetik
  • frí᪸dli᪷špe᪷rk
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • (z) Fridleschbärg
(Faksimile |
Ortstyp
Ort
Bezirk
Kanton
Deutung
Alemannischer -berg-Name. GF ahd. *Fridu-līnes-bërg oder *Frid-ilīnes-bërg 'Berg(siedlung) des Fridulīn (Fridilīn)', mhd. *Frid-ilīnes-bërc, bzw. (mit synkopiertem -e- der starken Genetiv-Endung und mit
Kommentar
Die Ortschaft Friedlisberg liegt am nordöstlichen Hang des Mutschäller, des passartigen Überganges vom Reuss- ins Limmattal, südwestlich von Rudolfstetten, «auf dem Berge bei Dietikon»6.
Der
Quellen
  • 1275 K 14. Jh I :
    plebanus in Fridispach (URZürich Nr. 61)
  • 1321-1322 K Var Ed :
    die widme ze Fridelisperg, ze Rödelstetten der getvving und der ban (Herrgott III Nr. 736 S. 621)
  • 1321-1322 K :
    die widme ze Friedelisperg (ZUB 12 Nr. 3757 a)
Lokalisierung
Höchster Punkt
620 m. ü. M.
Tiefster Punkt
574 m. ü. M.
Fläche
0.136 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.