ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Klingnau
Name
Klingnau
Mundart
Chlengnau , Chlenngau
Phonetik
  • χlí᪸ŋnau̯, χlí᪸ŋ̄au̯
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Fremdbezeichnung
  • χɫi᪷ŋ̄nâ̤u᪷, χɫi᪷ŋ̄ɫâ̤u᪷ (Döttingen)
  • χ̄lí᪷ŋ̄na̤u᪷ (Leibstadt)
  • χɫi᪷ŋ̄nâ̤u᪷ (Bad Zurzach)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • Chliͤngnau
(Faksimile |
Ortstyp
Siedlung , Ort
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
Alemannischer -au-Name. GF ahd. *Klingûn-ouwa, bzw. (mit obdt. zu ch- verschobenem k-Anlaut) *Chlingûn-ouwa 'wassernahes Klingen-Land' (d. h. Land der Herren von Klingen), mhd.
Quellen
  • 1248 Or K :
    acta sunt hec apud Chlingenowe (ZUB 2 Nr. 748)
  • 1249 :
    in castro nostro Klingenowe (UBBS 1 Nr. 233)
  • 1252 Or K :
    apud Clinginowe (ZUB 2 Nr. 833)
Lokalisierung
Höchster Punkt
415 m. ü. M.
Tiefster Punkt
313 m. ü. M.
Fläche
1.31 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.