ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Schinznach Bad
Name
Schinznach Bad
Variante
Schinznach-Bad
Mundart
Schinznach Pad
Phonetik
  • ſší᪷ntsna᪷χ pád
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • (z) Birreläuf
(Faksimile |
Ortstyp
Siedlung , Ort
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
Alemannischer sekundärer Siedlungsname. GF (ursprünglich wohl im Dat. Pl. Loc.) ahd. *(ze) bir(i)ch-o-loufeōn '(bei den) Birken-Wasserfälle(n)', bzw. (mit einem BW zum ON Birr ohne appellativischen Charakter)
Kommentar
Die Ortschaft Birrenlauf lag im Eigenamt, nordwestlich und keine drei Kilometer von Birr am Westrand des Birrfeldes (urkdl. in Auswahl: uffen Birvelde) entfernt. Nach F. X.
Quellen
  • 12. Jh I K 14. Jh :
    Bruggo, Biralophon, Böllikon (AFMuri QSG 3 3 1 S. 29)
  • 12. Jh I K 14. Jh :
    Anselmus, nauderus de Pirlophon, dixit (AFMuri QSG 3 3 1 S. 90)
  • 1254 :
    possessiones ... in Birharth, ... in Birreloft (Gfr 4 Nr. 9 S. 270)
Lokalisierung
Höchster Punkt
389 m. ü. M.
Tiefster Punkt
339 m. ü. M.
Fläche
0.551 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.