ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Wohlen AG
Name
Wohlen AG
Variante
Wohlen
Mundart
Wole , Wolle
Phonetik
  • wó᪷lə, wó᪷l̄ə
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Fremdbezeichnung
  • wọɫə, woɫə (Hägglingen)
  • wo᪷ɫə (Egliswil)
  • wọɫə, woɫə (Boswil)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • Wòlä, z' Wòle
(Faksimile |
Ortstyp
Siedlung , Ort
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
Alemannischer Walen-Name. GF (im Dat. Pl. Loc.) ahd. *(ze) Walhun 'bei den Walchen, Romanen', mhd. (mit Assimilation -lch- > -l- [man vgl. mda. we(l)le für
Kommentar
Die Gemeinde Wohlen liegt im Bünztal, etwa sieben Kilometer von Wohlenschwil (s. dort) entfernt.
Es spricht einiges dafür, dass wir es beim ON Wohlen mit einem
Quellen
  • 12. Jh I K 14. Jh :
    Göslichoven, Wolen, Wile ( (AFMuri QSG 3 3 1 S. 28)
  • 1178 K 16. Jh :
    in Luplinsuualde ... ad curtes de Vuolon (UBSGSüd 1 Nr. 192)
  • 1179 :
    capellis Hermontswilare, Bozwilo, Wolon (ZUB 1 Nr. 334)
Lokalisierung
Höchster Punkt
487 m. ü. M.
Tiefster Punkt
409 m. ü. M.
Fläche
4.053 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.