ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Würenlos
Name
Würenlos
Mundart
Wöreloos
Phonetik
  • wǘ᪸rəlọ̄s
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Eigenbezeichnung
  • wǘ᪷rəɫos, wǘ᪷rɫos (Würenlos)
    Fremdbezeichnung
  • wǘ᪷rəɫọs (Spreitenbach)
  • wụ̈́rlọs (Otelfingen)
  • wụ̈́rəɫọs (Weiningen (ZH))
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • (z) Wǜre̊lòss (auch etwa z' Wǜrle̊ss)
(Faksimile |
Ortstyp
Siedlung , Ort
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
Alemannischer sekundärer Siedlungsname. GF (im Dat. Sg. Loc.) ahd. *(ze) wirchi-lo-lōz̧e 'beim Landlos der Werkleute', bzw. (mit Apokope der Gen. Pl.-Endung des BW und Graphem -a- in
Kommentar
Die Gemeinde Würenlos liegt auf der rechten Seite des Limmattals im auslaufenden Furttal.
Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass unser ON im Zusammenhang mit den Arbeitern
Quellen
  • 870 :
    et quicquid eis Lindimacum in Zurichgeuve habeo, excepta adquisitione mea in Wirchilleozha (UBSG 2 Nr. 549)
  • 12. Jh I K 14. Jh :
    in Wirchinlos sex diurnales habemus (AFMuri QSG 3 3 1 S. 76)
  • 12. Jh I K 14. Jh Randnotiz :
    Wirhelos (AFMuri QSG 3 3 1 S. 76)
Lokalisierung
Höchster Punkt
460 m. ü. M.
Tiefster Punkt
380 m. ü. M.
Fläche
1.577 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.