ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Alpthal
Name
Alpthal
Phonetik
  • im; is á᪷ɫpəɫ
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Eigenbezeichnung
  • i᪷m á᪷ɫ̄pəɫ (Alpthal)
    Fremdbezeichnung
  • á᪷ɫpəɫ (Wollerau)
  • isá᪷ɫpæɫi᪷, isá᪷ɫ̄pəɫ (Einsiedeln)
  • æütəɫ (Vorderthal)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • Alppl, (er wohnt in) Alpthal
(Faksimile |
Ortstyp
Dorf , Ort
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Name der Gemeinde, des Tales und des Dorfes hinter dem Schwyzer Haggen (Sz 649) und den beiden Mythen (Sz 203, 687). Das Tal wird von der Alp (Al 11) durchflossen.
Deutung
Von der Alp durchflossene Geländevertiefung. | Benennung der Talschaft nach dem sie durchfliessenden Fluss. Zur Deutung des BW Alp- vergleiche man beim Flussnamen Alp (Al 11) unter dem GW Alp
Deutung Grundwort
Tal n. in Namen bedeutet dasselbe wie nhd. Allerdings braucht es für eine Benennung mit Tal nicht einen grossen, bedeutsamen Geländeeinschnitt, denn die Benennung kann auch auf eine sehr unspektakuläre
Quellen
  • 1018: "id est alpem Syla uocatam, de qua fluuius Sylaha dictus currit, et a praedicta alpe in australi plaga usque ad locum Roͧmannes Wengi dictum ab ipsoque usque ad fontem
Lokalisierung
Höchster Punkt
1041 m. ü. M.
Tiefster Punkt
990 m. ü. M.
Fläche
0.116 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.