ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Gwidum
Name
Gwidum
Gemeinde
Bezirk
Deutung
'Grundstück, das einer Kirche vermacht worden ist'
▹ Zum Lemma Gwidem / Widem:
Schwzdt. Gwidem n. stellt sich als präfigierte Form zu schwzdt. Widem 'der zu einer Pfarrkirche gehörige
Quellen
  • 1425 :
    obnan an dem widemen (StABS: SpitalA R 4.1 55)
  • 1495.05.11. :
    2 Juchart ackers lit neben dem gewidem (StABL: AA 1001, Urk. 690, 1495.05.11.)
  • 1730 :
    der Gwidumb (StABL: Ber. Nr. 597.31)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.