ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Eichegrabe
Name
Eichegrabe
Phonetik
  • æyxəgrābə
Ortstyp
Flur , Graben
Gemeinde
Bezirk
Beschreibung
Mattland in einer Mulde.
Deutung
'Vertiefung im Gebiet Eiche'
▹ Zum Lemma Eich / Eiche:
Schwzdt., nhd. Eiche f. 'Angehörige einer Gattung der Buchengewächse, Quercus', schwzdt. auch als suffixloses Kollektivum Eich n.,
Quellen
  • 1887 :
    im Eichengraben (GA Bre: GRProt. 1886–1900, 36)
  • 1990 :
    Eichengraben (AGIBL: NVerz.)
  • 2006 :
    Äichegraabe (GP)
Lokalisierung
Höchster Punkt
722 m. ü. M.
Tiefster Punkt
663 m. ü. M.
Fläche
0.051 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.