ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Müliwyer
Name
Müliwyer
Gemeinde
Bezirk
Deutung
'Weiher bei der Müli'
▹ Zum Lemma Müli / Mühle:
Schwzdt. Müli f., nhd. Mühle 'mit Wasserkraft, Wind, Menschenhand oder Tierkraft betriebene Anlage zum Mahlen von Getreide', geht zurück
Kommentar
Dieser Weiher lag offenbar am südl. Ende des Dorfes im Gebiet → Weiermatt bzw. → Aumatt.
Quellen
  • 1534 :
    ein halben medertawen matten lit Jn der oüw am Muly Wyer (StABS: Schaller Ber. 254)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.