ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Ulmattköpfli
Name
Ulmattköpfli
Gemeinde
Bezirk
Beschreibung
Ulmetchöpfli (Lauwil).
Deutung
'kleine rundliche Geländeerhebung im Gebiet Ulmet'
▹ Zum Lemma Ulmet:
Ulmet im Grenzbereich Lauwil – Bretzwil ist 1515 als Ullmatt belegt. Es scheint sich um eine urspr. Zus.
Kommentar
Auch → Ulmethölzli.
Quellen
  • 1742 :
    Ulmatt Köpflin (StABL: AA 1010, L. 93, Nr. 544 1 608)
  • 1913 :
    Ulmettköpfli (GA Bre: KatB Bre 1913 4)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.