ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Fischersgaden
Name
Fischersgaden
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung Bestimmungswort
fisch: Schwdt. Fisch m. ‚Fisch’, ahd. fisc, mhd. visch (Id. 1, 1108). Dazu die Berufsbezeichnung bzw. der FaN Fischer, welcher in der Region zwar belegt,
Deutung Grundwort
gaden: Schwdt. Gadem, Gaden m. 1) ‚geringes, besonders der Ökonomie dienendes Gebäude, Nebengebäude, Viehstall, Scheune, bes. auf Bergen und Weiden’, auch 2) ‚Heuschober’; ahd. gadum,
Quellen
  • 1572 :
    gúth so man nempt des Vischers gaden (StiASG Bd. LA 117, 173, LB.)
  • 1578 :
    G.A. von Ennettbüel (empfängt Pöschen, Büelhus) und des Vischers Gaden (StiASG Bd. LA 117, 216v, LB.)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.