ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Stöllen
Name
Stöllen
Mundart
Stölle
Phonetik
  • t štö᪷lə
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
stoll: Schwdt. Stol(l)e(n), Stoll m. ‚Stütze, Unterlage, Fuss, Träger, Pfosten’, [...] als Geländebezeichnung ‚(Fels-)Kuppe, schmaler, hoher Fels; kleiner Bergabhang, Steigung des Weges’, ahd. stollo, mhd.
Quellen
  • 1854 [<1846] :
    Stöllen (Eschmann, Kar.)
  • 1943 :
    Stöllen, Berggipfel, bildet Grenze gegen ASJ (StASG KPE 2 [Krummenau], NVerz.)
  • 1971 :
    Stöllen (LK25 [Bl. 1114, Nesslau], Kar.)
Lokalisierung
Koordinaten
740300, 232200
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.