ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Traschlisbrugg
Name
Traschlisbrugg
Mundart
Traschlisbrugg
Phonetik
  • tra᪷ſšli᪷sbruk̄
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung Bestimmungswort
trachslis: Ev. zum FaN Trachsler, alt eingesessen in Krummenau, wobei der Ausgang phonetisch unklar ist (cf. Trachslis, in hist. Belegen Trachzig).
Deutung Grundwort
brugg: Schwdt. Brugg, Brugge(n), Brügg, Brügge(n) f., Dim. Brüggli, Brüggji (auch Brüggeli, Brüggelti, Brüggi) ‚Brücke als Übergang über einen Fluss,
Quellen
  • 1541 :
    St. L. in der Schneit (empfängt) sin guͦt by der Trachtzig (StiASG Bd. LA 115, 74, LB.)
  • 1577 :
    J.W. Jm Trachtzig zu N. (StiASG Bd. LA 117, 178v, LB.)
  • 1578 :
    jnn Trachzig (StiASG Bd. LA 117, 180, LB.)
Lokalisierung
Koordinaten
733600, 231400
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.