ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Untere Schneeschwand
Name
Untere Schneeschwand
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung Bestimmungswort
schnee: Schwdt. Schnē(w) m. wie nhd. ‚Schnee’ (Id. 9, 1372ff.), als FlN zur Bezeichnung von Stellen, an denen der Schnee im Frühling lange liegen bleibt (URNB 3, 118;
Deutung Grundwort
schwand: Schwdt. Schwand, Schwann, Schwang m., f., n. 1) ‚Hau, Kahlschlag in einem Walde’, 2) ‚(nach der Talsohle abfallender, sich absackender) Teil einer Alp’;
Quellen
  • 1938 :
    Untere Schneeschwand, Alp (StASG KPE 2 [Nesslau], NVerz.)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.