ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Allmeindsweid
Name
Allmeindsweid
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung Bestimmungswort
allmen: Schwdt. Almein(d), Almend, Allmänd, Allmig f. ‚der ungeteilte Grundbesitz einer Gemeinde an Weideland zu gemeinsamer Benutzung, Gemeinbesitz an Wald, Wasser; Agrargemeinschaft', ahd. *(ala)gimeinda,
Deutung Grundwort
weid: Schwdt. Weid f., Pl. Weide(n), Dim. Weidli, Weidi wesentlich wie nhd. ‚Weide, Gras- und Futterland für das Vieh, Futterplatz für Tiere’, ahd. weida,
Quellen
  • 1770 :
    allmeindsweid (SSRQ SG I/2/4.2, S. 500, Ed.)
  • 1770 :
    ab der Allmeindsweid (SSRQ SG I/2/4.2, S. 501, Ed.)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.