ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Böschenwis
Name
Böschenwis
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung Bestimmungswort
bösch: FaN Bösch, alteingesessen im Toggenburg in Alt St. Johann, Ennetbühl, Hemberg, Kappel, Krummenau, Nesslau und Wildhaus.
Deutung Grundwort
wis: Schwdt. Wis, jünger Wise(n) f. wie nhd. ‚Grasland, Wiese’, speziell i. S. v. ‚Grasfläche der untersten Alpstufe bzw. diese Alpstufe selbst’, ahd. wisa, mhd.
Quellen
  • 1540 :
    (H. Bösch empfängt) ein wiß genant Böschen wiß (StiASG Bd. LA 115, 15v, LB.)
  • 1544 :
    eim wißem genant Boschen wiß (StiASG Bd. LA 115, 83, LB.)
  • 1567 :
    stosst an die Pöschen wissen (StiASG Bd. LA 117, 244v, LB.)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.