ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Hoschwendi
Name
Hoschwendi
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung Bestimmungswort
hoch: Schwdt. Adj. ho(ch), hö(ch) ‚hoch, gross, stark’, räumlich in vertikaler Erstreckung, ahd. hōh, mhd. hōch, (Id. 2, 972ff.) bzw. das daraus abgeleitete
Deutung Grundwort
schwand: Schwdt. Schwand, Schwann, Schwang m., f., n. 1) ‚Hau, Kahlschlag in einem Walde’, 2) ‚(nach der Talsohle abfallender, sich absackender) Teil einer Alp’;
Quellen
  • <1500 :
    ain waid haisst Hoschwendi (StiASG Rubr. 119, Fasz. 1, Akt.)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.