ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Ubelmoos
Name
Ubelmoos
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung Bestimmungswort
ubel: Wahrscheinlich zum Adj. schwdt. übel ‚unwohl, krank, schwach’, ‚mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben, mühselig leben’, ‚schlecht’ (Id. 1, 55), in FlN zur Bezeichnung von schlechtem, minderwertigem Grund
Deutung Grundwort
moos: Schwdt. Moos, Maas, Pl. Mȫser, Dim. Mösli, Müsli n. ‚feuchtes, sumpfiges Land, auf dem nur kurzes Streugras wächst’ (Id. 4, 469f.).
Quellen
  • 1420 :
    ain gut zer Tannen, stosst… an daz Bless Moltz und an daz Ubel Mos (StiASG Bd. LA 75, 48v, LProt.)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.