ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Uebernutz
Name
Uebernutz
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
übernutz: Schwdt. Übernutz m. ‚überschüssiger Ertrag; Nebenertrag eines Landgutes’; ‚Ertrag, den ein Vermögensstück über die darauf haftenden Lasten hinaus abwirft’ (Id. 4, 890f.).
Quellen
  • 1929 :
    im Uebernutz (GA EK? ON Verz., Verz.)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.