ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Chilchewis
Name
Chilchewis
Mundart
Chilchewis
Phonetik
  • χilχəwis
Ortstyp
Flur , Siedlung , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wohngebiet und Wiese am westlichen Dorfrand
Deutung
Appellativ chirche + Appellativ wis: ‘Grasland im Besitz der Kirche’.
Deutung Bestimmungswort
chirche zu ahd. kirihha, kilihha swf., mhd. kirche, kilche swf. ‘Kirche’, entlehnt aus griech. kyrikê (für nähere Erläuterungen s. chirche).
Deutung Grundwort
wis zu ahd. wisa, mhd. wise stswf. ‘Grasland, Wiese’ (für nähere Erläuterungen s. Leitartikel wis).
Quellen
  • 1586 :
    vj manmad, genant die Kilchwiß, ſtoſt oben an die Pruͦnn Wiß; ain hannffgarten […], ſtoſt vf die Kilchen Wiß, oben vf die kilchen; ij manmad, jn der Kilchenwiß, ſtoſt oben an Henngſt Ackher […] iij manmad jn der Pruͦnen Wiß, ſtoſt vnden vf Kilchen Wiß (StadtASH, AIII.06.08/12 2v; 12v; 13v, Urb.)
  • 1802 :
    jn Kirchenwisen (STASH, Kataster B 2, Kat.)
Lokalisierung
Höhe
614 m. ü. M.
Koordinaten
687601, 294313
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.