ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Müli
Name
Müli
Mundart
Müli
Phonetik
  • müli
Ortstyp
Flur , Siedlung , Wald ,
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wohngebiet, Wiese, Wald
Deutung
Appellativ müli: ‘bei der Mühle’.
Deutung Grundwort
müli zu ahd. mulî, mulîn stf. ‘Mühle, Mühlstein’, mhd. mül, müle stswf. ‘Mühle’, früh entlehnt aus mlat. molina ‘mit Wasserkraft betriebene Mühle’. Weitere Erläuterungen
Quellen
  • 1802 :
    Hinten an der Mühlÿ (STASH, Kataster B 2, Kat.)
  • 1943 :
    M.le (Siegfried, Kar.)
Lokalisierung
Höhe
627 m. ü. M.
Koordinaten
687456, 293927
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.