ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Pösche
Name
Pösche
Mundart
Pösche
Phonetik
  • pöšə
Ortstyp
Kulturland , Wald , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland, Wald
Deutung
1. Appellativ pösche: ‘buschreiche Flur’.
2. FaN Bösch DSg.: ‘Besitz der Familie Bösch’.
Deutung Grundwort
1. pösche zu ahd. busc, bosc stm. ‘Busch, Strauch; Gebüsch, Gehölz’, mhd. bosche (Pl. böschen) swm. ‘Busch, Gesträuch; Gehölz, Wald’; schwzdt. Bosch ‘Busch, Strauch’,
Kommentar
Der Familienname Bösch ist Ende des 15. Jhs. und im 16. Jh. für Neunkirch und Neuhausen belegt (URSH2 584).
Quellen
  • 1586 :
    xxij juͦchart obem Klainen Böſchen […], anderſit an den Ordthalder Fuͦßwëg […] vj ju̍chart, jn der Langen Fhu̍rj, ainſit an Ordthalder Fuͦßwëg, anderſit an den Klainen Böſchen (StadtASH, AIII.06.08/12 5v, Urb.)
  • 1586 :
    xxij juͦchart jn der Kollrüttj, ſtoßen […], anderſith an den Böſchen (StadtASH, AIII.06.08/12 5, Urb.)
  • >1586 :
    j juͦchart vnder dem hochra[in?] jm Böſchen (StadtASH, AIII.06.08/12 4v, Urb.)
Lokalisierung
Höhe
714 m. ü. M.
Koordinaten
687590, 295071
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.