ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Fuhrlosi
Name
Fuhrlosi
Mundart
Fuurlosi
Phonetik
  • fūrlo᪷si
Ortstyp
Flur , Wald , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese, Wald
Deutung
Appellativ furi + Adjektiv loos: ‘wo es keine Ackerfelder gibt’.
Deutung Bestimmungswort
furi zu ahd. furuh, furh stf. ‘Furche, Einschnitt, Vertiefung’, mhd. vurch stf. ‘Furche’, schwzdt. Fur(r)e, Fuere, Furi usw. f. ‘Furche, Einschnitt in der
Deutung Grundwort
loos zu ahd. loos Adj. ‘böse, leichtfertig, listig, zuchtlos; charakterlos, schmählich; ledig, frei; beraubt, befreit’, mhd. lôs Adj. ‘frei, ledig; befreit, beraubt von; mutwillig, fröhlich, freundlich, anmutig;
Kommentar
Das Toponym ist singulär, und die lautliche Abweichung des Erstbelegs nur schwer zu erklären. Eine Deutung iist auf dieser Grundlage nicht möglich. – Häufig ist in der Toponymie der Flurnamentyp
Quellen
  • 1586 :
    viij juͦchart jn der Huͦrloße, ſtoßen hinuͦß vf Oberhof; ij juͦchart jn der Huͦrloße, vnder dem wëg, jm Tële, ſtoßen hinab vfs Thële (StadtASH, AIII.06.08/12 4; 4v, Urb.)
  • 1802 :
    in der Fuhrlose (STASH, Kataster B 2, Kat.)
  • 1943 :
    Führlose (Siegfried, Kar.)
Lokalisierung
Höhe
731 m. ü. M.
Koordinaten
686952, 294995
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.