ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Lattwäienacker
Name
Lattwäienacker
Mundart
Lattwäienacker
Phonetik
  • lạtwe᪷yənạkχər
Ortstyp
Kulturland , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland
Deutung
FlN *Lattweie + Appellativ acker: ‘Ackerfeld im Gebiet *Lattweie’.
Deutung Bestimmungswort
FlN *Lattweie: Appellativ lette + Appellativ weier: ‘Weiher in Gebiet mit lehmigem Boden’. – lette zu ahd. letto, mhd. lette swm. ‘Lehm, Lehmboden’. –
Deutung Grundwort
acker zu ahd. ahhar, ackar, mhd. acker stm. ‘Acker, Feld, Landstück’.
Kommentar
Zu latte für lette vgl. 1529 vnder latten (Letten, Nürensdorf ZH). – Zu -wäie- für weier vgl. 1657 Weÿenbüechler, 1685 Weÿrenbüchele (Weierbüechler,
Quellen
  • 1802 :
    Lattweÿenäckeren (STASH, Kataster B 2, Kat.)
  • 1943 :
    Lattweienacker (Siegfried, Kar.)
Lokalisierung
Höhe
666 m. ü. M.
Koordinaten
687399, 294858
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.