ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Cholrüüti
Name
Cholrüüti
Mundart
Cholrüüti , Chollrüüti
Phonetik
  • χọlrǖti, χol̄rǖti
Ortstyp
Kulturland , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland
Deutung
Appellativ chol + Appellativ rüüti: ‘Rodung mit Kohlenmeiler’.
Deutung Bestimmungswort
chol zu schwzdt. Chol m. ‘Kohle, Kohlenhaufen, Meiler des Köhlers’ aus mhd. kol swmstn., ahd. kolo swm., kol stn. ‘Kohle’.
Deutung Grundwort
rüüti zu ahd. riutî stf., riuti stn., mhd. riute stfn. ‘Rodung, Rodeland, urbar gemachtes Land’, mhd. auch geriute stn. Es handelt sich bei dem Wort
Quellen
  • 1584 :
    ain acker jn der Kollreu̍ttj gnanth, ainſeith an gemëlten Boolacker, anderſeith vf den Hängſt vnd die Orthalder ſtoßenndt […] der Langacker vf der Kollreuͦthj […] die Kollreüthj […] ſtoßt oben vf gemelten Lang Acker, vnden vf […] vnd die Groß Wiß (StadtASH, AIII.06.08/10 14, Urb.)
  • 1586 :
    xxij juͦchart jn der Kollrüttj, ſtoßen […], anderſith an den Böſchen; iij juͦchart vf der Kolrüttj; v juͦchart jn der Koll Rüttj (StadtASH, AIII.06.08/12 5; 18, Urb.)
  • 1770 :
    sechs vierling ohngefehr in der Kohlrütin (STASH, Allerheiligen G Büttenhardt A 1 [7], Urb.)
Lokalisierung
Höhe
670 m. ü. M.
Koordinaten
687585, 294534
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.