ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Galli
Name
Galli
Mundart
Galli
Phonetik
  • gạl̄i
Ortstyp
Wald , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wald
Deutung
FaN Galli: ‘Besitz der Familie Galli’.
Deutung Grundwort
Galli ist eine Kurzform abgeleitet auf -i zum PN Gallus ‘der aus Gallien Kommende’. Der PN ist im MA durch den heiligen Gallus, irischer oder gallischer
Kommentar
Der FaN Galli ist in den Schaffhauser Urkunden belegt (ONSH 62).
Quellen
  • 1722 :
    dem Galle berg und borth nach (STASH, Herrschaft 1/47, 14 Nr. 36, MkBeschr.)
  • 1722 :
    biß fornen auff den Kapf Gallj genandt (STASH, Herrschaft 1/47, 14 Nr. 35, MkBeschr.)
  • 1780 :
    allmend auf dem Galli genannt (STASH, Herrschaft 1/47, 16 Nr. 36, MkBeschr.)
Lokalisierung
Höhe
755 m. ü. M.
Koordinaten
685451, 293034
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.