ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Wolfertääli
Name
Wolfertääli
Mundart
Wolfertääli , Im Wolfertääli
Phonetik
  • wọlfərtē᪷li, im wolfərtē᪷li
Ortstyp
Kulturland , Tal
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland
Deutung
PN/FaN Wolf + Diminutiv täli zum Appellativ tal: ‘kleine Geländevertiefung im Besitz einer Person namens Wolf; kleine Geländevertiefung im Besitz eines Mitglieds der Familie Wolf’.
Deutung Bestimmungswort
Der PN oder FaN Wolf ist die Kurzform zu einem PN mit erstem Element wolf- zu ahd. wolf stm.Wolf’. In seltenen Fällen bezeichnete
Deutung Grundwort
tal zu ahd., mhd. tal stmn. ‘Tal, Abgrund’.
Kommentar
Das Bestimmungswort wurde an den FaN Wolfer (s. Wolfermoos) angeglichen. Der FaN Wolf ist in Beringen und Schaffhausen alteingesessen.
Quellen
  • 1584 :
    der bërg vnd holtʒ genant MittellBuͦckh, ſtrekht […], vnden an das Wolftëlj; das holtʒ und berg MittellBuͦckh, ſtrekht […], vnden an das Wolffthëlj (StadtASH, AIII.06.08/12 10; 24, Urb.)
  • 1722 :
    hinab in das Wolffsthällj (STASH, Herrschaft 1/47, 14 Nr. 32, MkBeschr.)
  • 1722 :
    anderſeits gegen dem Wolffsthäli (STASH, Herrschaft 1/47, 14 Nr. 31, MkBeschr.)
Lokalisierung
Höchster Punkt
860 m. ü. M.
Tiefster Punkt
719 m. ü. M.
Fläche
0.1 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.