ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Heerewis
Name
Heerewis
Variante
Heeregaarte
Mundart
Heerewis
Ortstyp
Flur
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wiese, einstiger Besitz des Klosters Allerheiligen, Variante: Heeregaarte
Deutung
Appellativ heer + Appellativ wis: ‘Grasland im Besitz der (geistlichen) Obrigkeit’.
Deutung Bestimmungswort
heer zu ahd. hêrro, hêrôro, hêriro, mhd. herre, hêrre swm. ‘Herr, Gebieter; Gemahl usw.’, formal Komparativ zu ahd. hêr, mhd. hêr(e) Adj.
Deutung Grundwort
wis zu ahd. wisa, mhd. wise stswf. ‘Grasland, Wiese’ (für nähere Erläuterungen s. Leitartikel wis).
Quellen
  • 1802 :
    Herrenwiß (STASH, Kataster B 2, Kat.)
  • 1802 :
    in Herrenwisen (STASH, Kataster B 2, Kat.)
Lokalisierung
Koordinaten
687975, 294065
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.