ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Meiersmatt
Name
Meiersmatt
Phonetik
  • d meyərsmat̄
Ortstyp
Siedlung , Flurname swisstopo
Ehemaliger Ortstyp
Weltliches Gebäude
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wohngebiet im Dorf, früher Liegenschaft (Hennig/Meyer, Kdm 2, S. 28; Mulle, Adligenswil, S. 240f.).
Quellen
  • 1394 :
    Ůlricus Vilici ... et dicta Sweigmatterin ... de bono dicto Mosguͦt et illi dederunt ex parte dicti Rotenman ((QW II 3, 204) (hieher?))
  • 1396 :
    Vilici dedit 6 ß de bono dicto Mosguͦt ((QW II 3, 210) (hieher?))
  • 1421 :
    in Adelgeswil ... Item Uͤli Meyger ((QW II 3, 244) (hieher?))
Lokalisierung
Höhe
535 m. ü. M.
Koordinaten
670405, 213475
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.