ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Buggenacher
Name
Buggenacher
Phonetik
  • i᪷m bu᪸kkənaxxər
Ortstyp
Siedlung , Quartierteil
Ehemaliger Ortstyp
Weltliches Gebäude
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wohngebiet am Hang, früher Liegenschaft Vorder Buggenacher.
Quellen
  • vor M. 15. Jh. :
    Item die gnossen sond oͮch han einen menweg vber gempi vs, vsser nider dorf vber buggen acher vf fúr totenstein vnd ze tal achern v́ber v́ntz in zimbren vnd ze haplis matt vntz an lucer weg ((Urk 133/1949a))
  • 1596 :
    Zacharias Peterman ... sÿne beide höff ... Schaden rütti vnd Buggenacker genant aneinanderen ... stost ... an herren Seckelmeisters Müllegk ... an hoff im Hemschler ... an dass guͦtt Blanc(k) ... an hoff in der Clusen ((cod 3900, 66v))
  • 1612 :
    sinen hoff vnnd gutt Im Rÿffetspüel mehr genant Cluss ... alles bÿ vnnd aneinandren Inn einem Zun gelegen, stosst ... an herrn Buw herren (f)eeren Buggenacher ((Akten 498))
Lokalisierung
Höchster Punkt
581 m. ü. M.
Tiefster Punkt
533 m. ü. M.
Fläche
0.042 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.