ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Widi
Name
Widi
Variante
Wide
Phonetik
  • i dᵃᵉ wīdᵃᵉ, i dᵃᵉ wīdi
Ortstyp
Weltliches Gebäude , Ort
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Liegenschaft an der Gemeindegrenze zu Luzern, auch Widi genannt, ursprünglich Weide zum Hof Dietschiberg, heute Teil des Golfplatzes.
Quellen
  • 1581 :
    ein weÿd genantt Sackweÿd ... stost ... and wÿde ... an Chorrh(erren)-hoff stuben ... and Lanndt strass so gan Lucern gatt ((cod 3895, 744r))
  • 1583 :
    j weid genant die hirssi ... stosst ... an thalacher ... an J. niclaus pfÿffers wÿdi ... ans h(errn) buwmeisters hoff ((cod 3895, 631r))
  • 1607 :
    ab dem hoff vnnd guͦt Stuben genant ... stosst ... an die Wÿdi ((cod KH 45, 298r))
Lokalisierung
Höchster Punkt
628 m. ü. M.
Tiefster Punkt
623 m. ü. M.
Fläche
0.003 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.