ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Ebnet
Name
Ebnet
Variante
Äbnet
Phonetik
  • i᪷m æpnət, i ...
Ortstyp
Quartierteil
Ehemaliger Ortstyp
Weltliches Gebäude
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Ehemalige Liegenschaft mit einer Käserei in flachem Gelände, früher zwei Teilgüter, heute teilweise überbaut.
Quellen
  • 1538 :
    Aber hat sin (Hans Hombergers) vatter koufft ein guͦtt von burgi meyer, heist ebnet vnd hat geredt Burgi meyer ... er hab hoffzins daruff geschlagen, aber Homberger Ist nit gichtig ((StfAHof cod 100, 124v))
  • 1538 :
    ein brieff von des eÿch Zendens wegen, welcher Zenden gesin Ist Ludwig walcher seligen ... so hend die homberger noch ettliche stuck Inn, Zum eÿch Zechenden gehoͤrig ... vorab von beyden ebnet vnd vom bentzen acker ((StfAHof cod 100, 127v))
  • 1587 :
    V̊llrich Rigart ... vnnd Maria huwÿler ... ihre beide hoff der ein genant Stubenhoff vnd der ander ... (e)bnit genannt annein andern gelagen ... stosst ... ans buͦchers hoff thatenberg ... an Joachim fluders kälhoff ... ann Fridlin win garters hoff stuben ... an heine Zimmermans (hoff) ... an hans matmans hoff ... ans Zimmermans maten Laua(r)t genant ... Item ein maten genant metlen ... stosst ... (an) st(ra)s ind stat ... ans wingarters güter ... ans Sidlers maten ... ligt im Ebicker holltz mit sampt dem Wald darzuͦ gehörig ((cod 3895, 194r))
Lokalisierung
Höchster Punkt
586 m. ü. M.
Tiefster Punkt
543 m. ü. M.
Fläche
0.045 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.