ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Oberäbnetweid
Name
Oberäbnetweid
Phonetik
  • d o᪷bəræpnətweyd
Ortstyp
Weltliches Gebäude , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Liegenschaft am Dotteberg, die heute zum Hof Ober Dotteberg gehört, früher Weide zum Äbnet.
Quellen
  • 1867 :
    Auf folgenden zum Heimwesen, der hintere Antheil Ebnet genannt ... gehörigen Grundstücken ... Eine Weid ... grenzt ... an die untere Ebnetweid des Mauriz Lang ... an das Stück Weidland ... an die obere Ebnetweid des Mauriz Lang ... an die Hofstettweid des Josef Sidler ... an die Kählhofweid des Erhard Sidler ... unterhalb in die Mitte des Tobels ... Ein Stück Weidland ... grenzt ... an die Ebnetweid ... an die Weid ... an die obere Ebnetweid des Mauriz Lang ((GK 1/8))
  • 1924 :
    Ober Ebnetweid. Hof an der Gemd.gr. Ebikon. Ehem. Weid zu «Ebnet» ((VA GBAdl))
  • 1984 :
    Oberäbnetweid. Liegenschaft ((VA Nk)))
Lokalisierung
Höhe
695 m. ü. M.
Koordinaten
670527, 215005
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.