ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Obgardiwald
Name
Obgardiwald
Ortstyp
[Teil von] Wald
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Waldteile zu den Höfen Obgardi im Zimmeriwald und im Adligenswiler Hochwald.
Kommentar
Achtung: Nur ungefähre Koordinaten (Kilometerkoordinaten: 669–671/212–213).
Quellen
  • 1695 :
    Sein hoff Vnnd guott der Sack genammbt ... dar Zuo gehören zweÿ stuck wald ... Dass in der Zimerÿ stost an den klussen wald ... an ob gardÿ wald ((Akten 498))
  • 1815 :
    Baltasar Weingartner ... Mein Heimwässen Die Unter Obgardi genant ... Das einte Stuk Wald in der Zimmere gelegen ... stosst ... an Joseph Sidlers ober obgarde wald ... Der Wald auf der Krümppe mit dabeiligendem Riedli ... stosst ... an Joseph Sidlers ober obgarde Wald ((GK 1/21))
  • 1839 :
    Joseph und Theodul Sidler ... Ihr ... Heimwesen die obere Obgarde genannt ... Das erste Stük Wald in der Zimmeregg liegend grenzt ... an untern Obgarde-Wald ... Das zweite Stük Wald grenzt ... an unter Obgardewald ... Das dritte Stük Wald in dem Hohwald liegend grenzt ... an den unter Obgarde Wald ((GK 1/20)))
Lokalisierung
Koordinaten
671000, 213000
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.