ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Bruggmatt
Name
Bruggmatt
Ortstyp
Flur
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Matte südlich des Dorfes.
Kommentar
Achtung: Nur ungefähre Koordinaten (Kilometerkoordinaten: 670/213).
Quellen
  • 1460 :
    Jonatha guͦtwer vxor ... iohannis helmlis ... de domo et orto ruͤdis bossen in vico pistorum ... (andere Hand:) nunc ... de bonis in adlegiswil ... gemppi et brúgmatt ... Ruͤdi von sew dat ... (jüngere Hand 16. Jh.:) nunc ... de bonis im Goͤzenthal ((StfAHof cod 250, 19r))
  • vor M. 15. Jh. :
    Item ein veweg ze erden vnd ze ernen, fúr poͤschen húrd vnd bruggmatt vber, zwischent dem widmen vnd dem hof ... Item ein fuͦsphat gat zwischent der brugg matt vnd des hofs acker ((Urk 133/1949a))
  • 2. H. 15. Jh. :
    Lucia von meggen vxor Ludwici krepser ... de bonis in adligeswil ... gemppi et búrgmatt (!) ... Ruͤdi bim sew dat (jüngere Hand:) hans meyer dat ((StfAHof cod 250, 39v))
Lokalisierung
Koordinaten
670000, 213000
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.