ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Sant Martinsacher
Name
Sant Martinsacher
Ortstyp
Kulturland (Acker)
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Ackerland, das zum Kirchengut gehörte, am Dotteberg gelegen.
Kommentar
Achtung: Nur ungefähre Koordinaten (Kilometerkoordinaten: 670/214).
Quellen
  • 1556 :
    ab miner weÿd gnempt d kaͤli vnd scheÿdeggi ... stost ... an sant Martins guͤtter zuͦ adligenschwÿl so ein jeder sigerist buwt ... an hanns mattmans hof, gnempt obmatt ... an datten berg ... an dero zuͦ adligen schwÿl gmein werch ((Urk 374/6693)))
  • 1. H. 16. Jh. :
    ist ze wüssen, das der acker nidwaͤgs gelaͤgen vnder der hoffmatt vnd der acker im mus(li), der da stost an giselow m(ö)ssli, verwaͤchslet sind vnd dar gegen eim lütprister worden ein acher stost ein halb an (son) halb vnd an die matten vorbach ouch an acher lit ob sant martins acher stost oben an sant martin vnd ein sitte an tatenberg(er) vaͤld ((PfAAdl JzbAdl 84))
Lokalisierung
Koordinaten
670000, 214000
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.