ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Käsbach
Name
Käsbach
Variante
Chesbach
Mundart
Chesbach
Phonetik
  • də χésbaχ̄
Ortstyp
[Pl. von] Wohngebäude , Quartierteil
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Häusergruppe
Deutung
1.*kisbach: Appellativ kis + Appellativ bach: ‘der Bach, der Kies führt; der Bach, wo Kies geholt wird, Kiesbach’.
2.*kæsbach: Appellativ kaese + Appellativ bach:
Deutung Bestimmungswort
1. kis zu mhd. kis stmn., schwzdt. Chis n. ‘Kies’.
2. kaese zu mhd. kæse stm. ‘Käse’.
Deutung Grundwort
bach zu ahd. bah stm. ‘Bach, Fluss’.
Kommentar
1. Die heutige mundartliche Aussprache spricht für die Bedeutung ‘Kiesbach’ (mit oberthurgauischer Senkung i > e).
2. In Anbetracht der ältesten Belege ist aber auch mit der Bedeutung
Quellen
  • 1402 :
    an dem Buſſen: ob dem […] vnd aker als man gen Kurʒen Rickenbach vnd an den Kaſſbach uſſhin gat, gelegen iſt (StATG, 7’32’36, LII 10, Vergl.)
  • 1477 :
    von ainer egerden, lüt ob dem Käsbach (StATG, 7’34’30, K 82, ZiB.)
  • 1499 :
    ab ainer egerten ob dem Keßbach (StATG, 7’34’30, K 82, ZiB.)
Lokalisierung
Höchster Punkt
447 m. ü. M.
Tiefster Punkt
431 m. ü. M.
Fläche
0.037 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.