ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Schoder
Name
Schoder
Mundart
Schoder
Phonetik
  • im šodər
Ortstyp
Wohngebäude
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wohn- und Geschäftshaus Sonnenhof
Deutung
1. Ellipse im Schoder[guot]: PN Schoder + Appellativ : ‘die Liegenschaft eines Besitzers mit FaN Schoder’.
2. Appellativ schoder: ‘beim kleinen Wasserfall’.
Deutung Bestimmungswort
1. FaN Schoder als Übername zu alem. Schoder ‘verkrüppelte Pflanze, verkrüppeltes Tier, kleine missgestaltete Person’. Bairisch-österreichisch Tschoder auch ‘Schotter, Schutt’, kärntisch Tschouder, Tschûder ‘zerzaustes, buschiges Haar’.
Deutung Grundwort
1. guot zu mhd. guot stn. ‘Gut, Vermögen, Besitz; Landgut’, schwzdt. Guet ‘Grundbesitz, Grundstück, Landgut, Wiesland’.
2. schoder zu schwzdt. Schoder ‘kleiner Wasserfall; Wasserstrahl
Quellen
  • 1596 :
    ʒwo hoffſtatten jm Schoder am bach gelegen (StadtAKN, C V, Nr. 35, Urb.)
  • 1599 :
    zinßen von dem gantzen einfang deß gueths Schoder, an wißen, äckher, sambt den reben (StATG, 7’34’34, K 93, ZiB.)
  • 1641 :
    2 juchert im Schoder (StATG, 7'32'171, CCCCXVII, ZiRod.)
Lokalisierung
Koordinaten
730200, 278850
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.