ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Oberlöwenhaus
Name
Oberlöwenhaus
Variante
Leuehus , Obers Leuehus
Mundart
Leuehus , Obers Leuehus
Phonetik
  • s lé᪷yəhūs, s lö᪷ü̯əhūs, s ọbər lö᪷ü̯əhūs
Ortstyp
Weiler , Ort
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Weiler
Deutung
ze dem lewenhûs: Beiname, FaN Löw, Löwe, Leu + hûs: ‘beim Hof der Familie Leu’.
Deutung Grundwort
Die Namen auf -huus, -hus, -haus gehören vorwiegend zur jüngsten Schicht der ON. Hûs zu mhd. hûs stn. ‘Haus, Wohnung’.
Kommentar
Obers Leuehus wird zur Unterscheidung vom tiefer gelegenen Leuehus (Kümmertshausen) benützt.
Quellen
  • 1634 :
    Leüwenhuſen (StAZH, E II 212, C 33, BevVerz.)
  • 1649 :
    Löüwen Huſen (StAZH, E II 223b, C 44, BevVerz.)
  • 1670 :
    Löüwenhaußen (StAZH, E II 229a, C 49, BevVerz.)
Lokalisierung
Höchster Punkt
498 m. ü. M.
Tiefster Punkt
495 m. ü. M.
Fläche
0.009 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.