ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Arenenberg
Name
Arenenberg
Mundart
Areenebärg
Phonetik
  • də arḗnəbe᪷rg
Ortstyp
Schloss , Quartier
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Schloss, Landwirtschaftliche Schule
Deutung
1. *arenbërg: Appellativ aro + bërg: ‘der Berg des Adlers’.
2. arenbërg: PN Aro + bërg: ‘der Berg des Aro’.
3. arônenbërg: Appellativ
Deutung Bestimmungswort
1. aro zu ahd. aro swm. ‘Adler’.
2. Aro ist eine Kurzform zu einem zweigliedrigen germ. PN mit 1. Element aro zu ahd. aro
Deutung Grundwort
bërg zu ahd. bërg stm. ‘Berg’.
Kommentar
Nach dem HBLS lautet der älteste Beleg "Ahrenshalde". Das stützt die Deutung aro ‘Adler’. Das HBLS nennt als nächsten Beleg "Narrenhalde". Dieser Beleg stützt die Deutung arône ‘Aronstab’.
Quellen
  • 1581 :
    Narenberg (StAZH, C III 11. 1, 47, Absch.)
  • 1593 :
    8 manngrab reben vff dem Narrenberg (StadtAKN, N, Nr. 267, ZiB.)
  • 1599 :
    Narrenberg (StATG, 7‘10‘98, II/112/10, ZeVerz.)
Lokalisierung
Höchster Punkt
473 m. ü. M.
Tiefster Punkt
428 m. ü. M.
Fläche
0.067 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.