ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Rossrugge
Name
Rossrugge
Mundart
Rossrugge
Phonetik
  • də ró᪷ſsruk̄ə
Ortstyp
Wohngebäude , Flurname swisstopo
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wohnhaus
Deutung
Appellativ ross + Appellativ rücke: ‘der Bergrücken mit der Form eines Pferderückens’.
Deutung Bestimmungswort
ross zu mhd. ros, ors ‘Ross, Streitross, Wagenpferd’.
Deutung Grundwort
rücke zu mhd. rücke, rucke, rück, ruck ‘der Rücken; Schutz, Schirm, Rückhalt’.
Quellen
  • <1800 [1378] :
    und ouch die räben dabi gelegen die man nempt die Roßrugg (StATG, 7‘10‘97, LBr.)
  • 1659 :
    ab 6 manßgrab reben jm Lerchengesang, stossen oben an h. Chrisoph Sulzers guett, genant der Roßrugg (StATG, 7‘10‘120, II/136/1, Urb.)
  • 1885 :
    Rossrugg (Siegfried, Kar.)
Lokalisierung
Höhe
432 m. ü. M.
Koordinaten
721127, 281274
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.