ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Sandegg
Name
Sandegg
Mundart
Sandegg
Phonetik
  • t san̄dek̄
Ortstyp
Ebene , Wohngebäude , Wald ,
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Wohnhaus, Aussichtsterrasse, Wald, Wüstung (abgebranntes Schloss)
Deutung
*ze der sand[stein]egge: Appellativ sand[stein] + Appellativ egg: ‘Bergvorsprung aus Sandstein’.
Deutung Bestimmungswort
sandstein zu ahd. santstein ‘Sandstein; Kies, Kieselstein’.
Deutung Grundwort
egg zu ahd. ecka, egga stf. ‘Schneide, Spitze, Ecke, Rand’. Bei FlN bedeutet egg ‘vorspringender Bergabsatz, langgezogener Bergrücken, ebene Stelle vor einem Abhang’. Die topographische Bedeutung trifft
Kommentar
An der Stelle der Aussichtsterrasse befand sich eine abgebrannte Burg.
Wenn eine Deutung sand nicht mit der Realprobe übereinstimmt, da der Boden nicht sandig ist, muss mit einer
Quellen
  • 1271 :
    Diz geschach ze Sandegge uf der burch (TUB 3, 413)
  • 1272 :
    conmendatoris domus Theutunicorum (TUB 3, 425)
  • 1272 :
    von dem Tu̍tschenhus von Sandegge (TUB 3, 417)
Lokalisierung
Höhe
479 m. ü. M.
Koordinaten
720191, 281159
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.