ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Mohnshaus
Name
Mohnshaus
Variante
Moonshus
Mundart
Moonshus
Phonetik
  • mṓnshus
Ortstyp
[Pl. von] Bauernhof , Ort
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
3 Höfe, alte Burgstelle
Deutung
*des môns hûs: FaN Mohn + hûs: ‘das Haus des Bauern Mohn’.
Deutung Bestimmungswort
FaN Mohn aus einem Beinamen mit mhd. mâge, mân swm. ‘Mohn’ oder mhd. mâne, mân, mône, môn swstm. ‘Mond’.
Deutung Grundwort
Die Namen auf -huus, -hus, -haus gehören vorwiegend zur jüngsten Schicht der ON. Hûs zu mhd. hûs stn. ‘Haus, Wohnung’.
Kommentar
Der FaN Mohn gehört in Hugelshofen zu den alten Bürgergeschlechtern.
Quellen
  • 1537 :
    me ab ainer wiſ genant an der Halden vnder Stoffel Monſhus, ſtoſt ʒuͦ drÿen ſÿten an der Raiti güter ʒuͦ Coſtentʒ vnd ʒuͦ der vierden an die landtſtraß, ſo von Hugelschhofen gen Winfelden gat; me ab ainer juch-art acker jn der ʒelg vnder des obgerürten Stoffel Monſhus genant der Oberhof, ſtoſt ainthalb an das Rörentobel (StATG, 7’30’51, 573, ZiBr.)
  • 1634 :
    Monſs Hauß (StAZH, E II 212, C 33, BevVerz.)
  • 1640 :
    Monßhuß (StAZH, E II 218a, C 39, BevVerz.)
Lokalisierung
Höchster Punkt
606 m. ü. M.
Tiefster Punkt
581 m. ü. M.
Fläche
0.012 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.