ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Altshof
Name
Altshof
Variante
Altschhof
Mundart
Altschhof
Phonetik
  • də ā́ltšho᪷f, im ā́ltšho᪷f
Ortstyp
[Pl. von] Bauernhof , Ort
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
3 Höfe
Deutung
1.*des Altînes hof: PN Altîn + hof: ‘der Hof des Altîn’.
2. *des Adales hof: PN Adal + hof: ‘der Hof des Adal’.
Deutung Bestimmungswort
1. Altîn ist eine n-Erweiterung zum eingliedrigen germ. PN Alto zu ahd. alt Adj. ‘alt, früher, vergangen, erfahren’. Alto kann aber auch
Deutung Grundwort
hof zu mhd. hof, hoves stm. ‘umschlossener Raum beim Haus, Bauernhof, Besitz an Grundstücken und Gebäuden, Gutshof usw.’
Kommentar
Einige Belege haben die Pluralform -hofen. Der Hof ist klar mit einem PN zusammengesetzt und dürfte recht alt sein, so dass hier der ältere Typus ‘bei den Höfen’ anzunehmen
Quellen
  • 775 :
    hobam, que dicitur Adalolteshoba [ Zuordnung unsicher] (TUB1, 12)
  • 1373 :
    super curia dicta Adelshof (TUB6, 674)
  • 1475 :
    nach dem ſÿ ʒü Altʒhofen jn dem gericht nit ſäſſen (StAZH, C III 27. 21, 843, SpBr.)
Lokalisierung
Höchster Punkt
570 m. ü. M.
Tiefster Punkt
561 m. ü. M.
Fläche
0.017 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.