ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Obermüli
Name
Obermüli
Mundart
Obermüli
Phonetik
  • t óbərmüli
Ortstyp
Wohngebäude
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Haus
Deutung
Adj. ober + Appellativ müli: ‘die obere, höher gelegene Mühle’.
Deutung Bestimmungswort
ober zu ahd. obaro Adj. ‘der obere, höhere usw.’. Oberer, höher gelegener Teil einer Parzelle, eines Gewässers oder eines Ortes. Oft im Gegensatz zu nider/under oder in
Deutung Grundwort
müli zu ahd. mulîn stf., mhd. mül, müle stswf., alem. mülî(n) ‘Mühle’ aus lat.-roman. molîna.
Quellen
  • 1295 :
    die mu̍li vor dem tore ze Cru̍zelingen (TUB3, 892)
  • 1391 :
    ab der Obren mu̍ly ze Cru̍tzlingen (TUB8, 37)
  • 1391 :
    de molendino superiori in Cru̍tzlingen (TUB8, 39)
Lokalisierung
Koordinaten
730780, 277750
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.