ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Chesselagger
Name
Chesselagger
Mundart
Chesselagger
Phonetik
  • də χéſsəlak̄ər
Ortstyp
Kulturland
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Beschreibung
Kulturland
Deutung
Appellativ chessel + Appellativ acker: ‘das in einer Geländevertiefung liegende Ackerfeld’.
Deutung Bestimmungswort
chessel zu ahd. keʒʒil, mhd. keʒʒel stm. ‘Kessel; Behälter für Flüssigkeiten überhaupt; auch: kesselförmige Vertiefung’, früh entlehnt aus lat. catillus, Diminutiv zu catinus ‘Schüssel’. Flurnamen
Deutung Grundwort
acker zu ahd. ahhar, ackar, mhd. acker stm. ‘Acker, Feld, Landstück’.
Quellen
  • 1753 [1681] :
    anderhalb jauchert Kesselacker, stost [...] undten uff Altißhauser Mühleweeg (StATG, 7'14’45, M 76, ZeBeschr.)
  • 1755 :
    mehr das Kesseläckerlein, so an zweÿ stuckhen [...] der Kesselacker beÿ der Stockhwÿß (StATG, 7'14’42, M 50, LagB.)
  • 1801 :
    das Keßel | äckerle (StATG, 1’95’29, Kat.)
Lokalisierung
Koordinaten
729600, 274000
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.